Sagella erste Eindrücke

Seit das Paket da ist, habe ich ein wenig getestet. Daher wird es Zeit für einen Bericht.

Ich habe das Balsam jetzt 3 Mal benutzt. Schon vom ersten Mal an fand ich die Haut nach der Benutzung sehr weich und angenehm.

Gejuckt hat es aber beim ersten Mal wie bereits beim letzten Mal geschrieben hinterher trotzdem. Das ist jetzt aber besser geworden.

Sonst hate ich es auch, dass die Haut einen Tag später durch das nachwachsende Haar gejuckt hat. Auch das ist weniger geworden.

Ob das Haar jetzt langsamer wächst und dünner wird, kann ich immenoch nicht feststellen.

Ein paar Proben sind auch schon verteilt. Dazu hatte ich bisher ein konkretes Feedback über nen Chat:

S. ‎(01.02.2010 20:55):
ich hab dieses Sagella ding jetzt übrigens auch ausprobiert und fand es ganz nett
a. ‎(01.02.2010 20:55):
kannst du das näher ausführen?
S. ‎(01.02.2010 20:56):
öh naja, es roch ganz angenehm, nicht aufdringlich und die Haut juckte danach nicht und es gab auch keine roten Pickelchen. Allerdings habe ich damit auch sonst wenig Probleme, von daher. ein bißchen was hat es vielleicht geholfen :-) Auf jeden Fall hat es nicht geschadet :-D
a. ‎(01.02.2010 20:57):
verstehe
S. ‎(01.02.2010 21:08):
wie sind deine Erfahrungen?
a. ‎(01.02.2010 21:09):
ich fand es ziemlich gut
a. ‎(01.02.2010 21:09):
bzw finde es immernoch
S. ‎(01.02.2010 21:09):
:-)
a. ‎(01.02.2010 21:09):
es macht die haut schön weich
S. ‎(01.02.2010 21:10):
da hab ich jetzt nicht drauf geachtet :-D
S. ‎(01.02.2010 21:10):
sollte ich vielleicht noch
a. ‎(01.02.2010 21:10):
ob es den haarwuchs verlangsamt kann ich natürlich noch nicht sagen
a. ‎(01.02.2010 21:10):
ich kann dir ja nocmal welche geben
a. ‎(01.02.2010 21:11):
bei 2. test hatte ich den eindruck, dass der juckreiz weniger geworden ist
S. ‎(01.02.2010 21:13):
ah ok
S. ‎(01.02.2010 21:13):
ja, ich würde noch welche nehmen :-)
a. ‎(01.02.2010 21:13):
auch von duft find ich ganz gut
a. ‎(01.02.2010 21:13):
ist ziemlich dezent, find ich
S. ‎(01.02.2010 21:24):
ja, das fand ich auch :-)
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s