Der Toppitstest

Gestern haben wir es endlich mal geschafft, einen Beutel zu testen. Im trnd-blog hatten schon so viele geschrieben, dass sie Popcorn gemacht haben, dass wir das auch testen wollten. Es war eh grad Besuch da, so dass das super passte.

Im Blog hatte ich gefunden, was alles in den Beutel kommt:

30g Popcornmais

20g Zucker

10g Butter

1Tl Wasser

3min bei 480Watt

Leider hab ich keine Bilder davon gemacht, aber wir 4 waren begeistert, dass das 1. so einfach war und vor allem 2. so lecker war. Die Portion war allerdings nich so groß, so dass wir schnell überlegten, noch einen 2. Versuch zu starten. nach kurzer Beratung, ob es wohl geht, die gleichen Tüte nochmal so zu nehmen, wie ist war, hab ich das gemacht. Diesmal hab ich von allem ein bißchen mehr in die Tüte gefüllt, weil nach der ertsen  Ladung durchaus noch Platz in der Tüte war. Nach ungefähr 4min bin ich in die Küche, um die neue Portion zu holen. Der Versuch ist aber leider nichts geworden. Die Tüte hatte auf der Unterseite ein Loch, die Butter ist ausgelaufen und nur weniger Maiskörner sind gepopt. Naja, beim nächsten Versuch wird gleich ein XL-Beutel genommen.

……………………………………………………………………………………………………………………

Zufällig bin ich grad beim Stöbern im I-net darauf aufmerksam geworden, dass man bei Toppits einen Beutel zum Testen bestellen kann. Also wer noch Lust hat mitzutesten, kann sich hier einen Beutel ordern. Viel Spaß damit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s