Gerolsteiner – und noch 3 Wochen geschafft

Da hatte ich dann wohl zu viel zu tun, um hier zu schreiben. Da das Projekt aber zu Ende geht, will ich noch schnell schreiben, wie es mir weiter ergangen ist.

In den letzten Wochen war ich viel unterwegs, wo auch viele Leute waren. Da habe ich mich dann nicht immer strickt ans Wasser gehalten. Ab und an gab es dann auch mal eine Limo oder ein Glas Wein. Trotzdem habe ich mich erfolgreich bemüht mindestens 1 1/2l am Tag zu trinken. Das hat mich schon stolz gemacht.

Mittlerweile bin ich so weit, dass ich denke, zukünftig eher Wasser als anderes zu trinken. Aber nur Wasser kommt im Moment für mich nicht in Frage. Ich brauche auch mal was mit Geschmack. Deshalb habe ich vorhin beim Einkauf mal genauer geguckt, was so alles gibt. Also hab ich weiter Gerolsteiner Naturell gekauft. Zusätzlich gab es aber noch Naturell Apfel gekauft. Die Flasche steht jetzt neben mir und ist schon wieder halb leer. Mit anderen Worten. Sie schmeckt mir.

Letzte Woche beim shoppen wollte ich keine große 1 1/2l Flasche mit mir rum schleppen. Also war ich noch schnell im Supermarkt und hab mir eine Flasche Medium gekauft. Die wollte ich eh mal kosten. Aber ich muss sagen, dass ich wohl bei Naturell bleibe 😉

Als Fazit kann ich sagen, dass mir das Projekt eine Menge gebracht hat. Ich trinke jetzt viel mehr als vorher, was sich eindeutig auf meine Verdauung ausgewirkt hat. Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob es am Wasser liegt, aber ich habe auch festgestellt, dass meine Fingernägel wesentlich stabiler geworden sind. Jetzt muss ich sie nicht mehr schneiden, weil sie brüchig sind, sondern weil sie zu lang geworden sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s