getestet – die Danone Molkerei

Ich hatte die Möglichkeit für Danone neue Jogurts zu testen.

Bei der Bewerbung konnte man 2 Daten angeben, an denen man daheim ist und man den Jogurt annehmen kann. Das fand ich sehr gut, da der Jogurt gekühlt kommen sollte. Da es scheinbar aber ein Problem gab, bekam ich einen Tag vorher einen sehr freundlichen Anruf, in dem man mir von dem Problem berichtete und dann neue Termine ausmachte. Sehr löblich.

Das Paket kam dann auch wie besprochen. Nach Öffnen des Paket sah ich eine Kühltasche, die voll war mit Füllmaterial, 2 schmalen Kühlakkus und 4 Päckchen Jogurt. Ich muss zugeben, dass ich mit etwas mehr gerechnet habe.

Wie ich bereits auf anderen Blogs gesehen habe, wurden unterschiedliche Pakete verschickt. Ich hatte Unser Fruchtiger „Kirsch“ und „Himbeer“ und von Unser Sahniger „Sahnejoghurt auf Maracuja“ und „Sahnejoghurt auf Brombeeren

DanonePaket

Da wir an dem Tag Besuch zum Mittag hatten, konnte so doch noch jemand mittesten. Wir haben dann gleich mal 3 Sorten ausprobiert.

Mein Freund hatte ich als erstes Kirsch genommen…..

DanoneKirsch

…unsere Freundin Maracuja….

DanoneMaracuja

und ich Himbeer.

DanoneHimbeer1

Es hat dann aber schon jeder seinen Löffel in jeden Jogurt gesteckt. 🙂 Das war schließlich eine Verkostung.

Ein paar Tage später haben wir dann auch Brombeer auf gemacht.

DanoneBrombeerjpg

Dass die Sahnejogurts nicht mehr so schön geschichtet waren, wie auf dem Produktbild lag am Versand und wurde auch schon im Anschreiben und der vorherigen Mail angekündigt, dass es so sein wird. Man versicherte aber, dass das Im Handel anders ist. das hat dem Geschmack natürlich aber nicht geschadet.

Fazit: Alle uns zur Verfügung gestellten Sorten waren sehr lecker. Meine Favoriten waren allerdings Himbeer und Maracuja. Alle Sorten waren schön fruchtig aromatisch.

Die neuen Sorten sind ab 1. Juni im Handel erhältlich.

PS. Scheinbar kann man sich als Blogger immernoch bewerben. Wenn ihr daran Interesse hab (ich kann es nur empfehlen), klickt doch einfach hier und ihr gelangt zum Bewerbungsformular.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s