getestet – Steinie Apfelwein

„Ich muss mal gucken, wo es die gibt. Die gefallen mir gut.“ Wenn das nicht eine gute Kritik dazu ist.

Damit hat mein Freund den Apfelwein als erstes Kommentiert. Es war klar, dass die gewonnene Kiste schnell leer sein wird, weil sich da immer Leute finden, die mittesten wollen. So war es dann auch.

Gewonnen habe ich die Kiste bei Facebook. Mit der Gewinnbenachrichtigung per Mail konnte ich wählen, ob ich den Apfelwein pur oder mit Cola haben möchte. Ich hab mich für pur entschieden. Mit Cola ist nicht so meins. Wenn Apfelwein gespritzt dann mit Fanta. Da wir im Moment eh öfter Apfelwein trinken, konnten wir ein bißchen vergleichen. Dabei ist der Steinie wirklich gut weg gekommen. Zumindest mein Freund ist sonst nicht so der Fan vom Apfelwein der Firma Müller. Diese Variante hat ihm hingegen gut geschmeckt.

Müller selbst schreibt zu den neuen Sorten:

Müller haucht dem guten Stück jetzt mit neuem Inhalt wieder Leben ein:  „Steinie Apfelwein 6.0 pur“ beinhaltet einen Apfelwein, der etwas weniger säurebetont ist als die anderen Müller Apfelweine und mit 6 Prozent einen leicht höheren Alkoholgehalt hat.

„Steinie Apfelwein 3.0 Cola“ ist ein Apfelwein-Cola-Mix mit 3 Prozent Alkohol und weniger Cola-Anteil als im „Müller Black-Ap“. Bombig gut schmeckt beides direkt aus der knuddeligen  Flasche.

SteinieApfelweinPur

Es haben bisher alle, die getestet haben, positv reagiert. Allerdings muss ich auch sagen, dass wir hier in Mittelhessen im Apfelweintrinkgebiet wohnen. Wäre ja komisch, wenn Apfelwein nicht gut ankommen würde 😉

Fazit: Es wird Zeit, dass die Kiste auch in den normalen Handel kommt. Leider habe ich bei Facebook gelesen, dass es im Moment nur einen Onlineshop gibt, worüber Steinie vertrieben wird. 😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s