Glossybox – Kundenfreundlichkeit ist anders!

Am 23. Juni hatte ich bei Facebook ein Angebot bei Facebook entdeckt, wo Glossybox eine Gratisbox anbot.

Screenshot Facebookangebot

Screenshot Facebookangebot

 

Da dachte ich, dass es ich es mal wieder versuchen könnte mit der Glossybox, also klick auf den angegebenen Link und bestellt. Allerdings funktionierte die Weiterleitung zu Paypal nicht (0,01€ ist bei Glossybox gratis). Ich hab mir nichts weiter dabei gedacht und hab die Zahlungsmethode auf Lastschrift umgestellt und meine Daten eingegeben. Ich bekam auch eine Bestätigung per Mail, dass die Zahlungsmethode geändert wurde.

Dann kam bei Glossybox das Bild von den fast fertig gepackten Boxen. Da fing ich an mich zu wundern, warum mein Status sich noch nicht verändert hat und machte auch hier einen Screenshot und fragte bei Glossybox wiederholt nach.

Nachfrage bei Glossybox

Nachfrage bei Glossybox

 

Man hielt es nicht für nötig zu antworten.

An meinem Status änderte sich weiterhin nichts.

Am Dienstag hab ich dann erneut nachgefragt, diesmal aber direkt über’s Kontaktformular auf deren Homepage.

Hallo,

ich frage mich, was mit meiner Bestellung ist. ich habe die Vermutung, dass es einen Fehler gibt. Viele andere haben ihre Boxen ja schon bekommen.
Bei meiner Bestellung war die Weiterleitung zu paypal warum auch immer nicht möglich, weshalb ich im Anschluss meine Bezahlmethode auf Lastschrift umgestellt habe.
Nun hatte ich nach längerer Zeit mal wieder einer Versuch einer Box gemacht und nun sowas.

Gruß Ariane Frank

Tatsächlich habe ich einen Tag später eine Antwort bekommen, die mich dann einfach nur noch mehr verärgerte.

Liebe Frau Frank,

danke für Ihre E-Mail.

Es ist verständlich, dass Sie sich über die ausbleibende Box ärgern.

Eine Störung bei der Übermittlung Ihrer Daten von Paypal an uns hat die Zahlung verhindert. Daher war Ihre Bestellung für das Angebot leider nicht erfolgreich.

Die einzige Lösung besteht darin, dass Sie ein neues Abo bestellen. Ihr bisherige Bestellung stornieren wir für Sie. Wenn Sie erneut Paypal als Zahlungsmethode wählen, beachten Sie bitte nach der Eingabe Ihrer Paypal-Zugangsdaten, ob die Übertragung erfolgreich ist. Die Aktion für 1 Cent können wir Ihnen aber leider nicht mehr anbieten.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. W
Sincerely yours,
Julia Müller from GLOSSYBOX

 

Damit hat man meinen Status dann auch geändert.

Screenshot "nicht bezahlt"

Screenshot „nicht bezahlt“

 

Was soll man dazu sagen? Es ist ja nun nicht so, dass ich nicht zahlen wollte oder es finanziell nicht hätte leisten können. Sie hätte es abbuchen können.

Also hab’s ich dann gestern nochmal bei Facebook gepostet und plötzlich können sie auch da antworten.

Erneuter Versuch bei Facebook

Erneuter Versuch bei Facebook

 

Ich fühl mich echt verarscht von denen.

Kann das deren Ernst sein, dass ich jetzt ein reguläres Abo für 15€ abschließen soll, weil Glossybox nicht dazu in der Lage war, das Geld abzubuchen?

 

Man stelle sich vor. Ich gehe in ein Autohaus, kaufe ein Auto, geb denen meine EC-Karte, freue mich, dass in 5 Wochen das neue Auto geliefert wird. Dann nichts. Antwort vom Autohaus: „Da haben sie jetzt aber Pech. Unserer Lesegerät hatte eine Störung. Wir konnten das Geld leider nicht abbuchen. Sie können sich das Auto jetzt aber erneut bestellen. Das kostet jetzt aber 5000€ mehr!“

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Advertisements

Ein Kommentar zu “Glossybox – Kundenfreundlichkeit ist anders!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s