DM Lieblinge Februar 2013

Ich war ganz überrascht, als ich gestern schon gelesen hab, dass die ersten Boxen abholbreit sind. Also sind wir nachmittags auch los, um unsere Box abzuholen. Sie war da. Sehr merkwürdig muss die Verkäuferin gewesen sein. Mein Freund hat sie angesprochen, dass er die Box abholen möchte. Sie hatte aber keinen blassen Schimmer, wovon er sprach. Auch als er kurz erklärte, worum es geht, wusste sie von nichts. Sie ist aber trotzdem ins Lager und hat die Box geholt. Schon komisch, als die Mitarbeiten sowas nciht wissen. Wie auch immer. Das war in der Box.

Erstmal der Gesamtinhalt:

DMLieblingeJan13-gesamt

Balea Trend it up – heiße Sprühstärke (1,95€): Ich würde es mit Stylingspray betiteln. Es soll keine Kraft durch Fönwärme entfalten. Ich bin gespannt.

DMLieblingeJan13-Balea

Nivea Deo stess protect (1,95€): Die Dose hatte ich gestern schon bei Müller in der Hand und hab ich dann doch für ein anderes entschieden. Na gut, jetzt hab ich es so und freu mich drüber.

DMLieblingeJan13-Nivea

Catrice Glamour Doll Volume Mascara (3,95€): Von Catrice hab ich bereits die eine oder andere Mascara. Ich mag sie also ganz gern. Diese hier hatte ich bisher nicht. Sie hat eine Gummibürste (wie die Mascara aus der letzen Box). Der erste Test war positiv.

DMLieblingeJan13-Catrice

John Frieda Luxurious volume – MEHR-HAAR-GEFÜHL Styling Spray (5,95€): Die Verpackung lies eine größere Flasche vermuten, als tatsächlich drin war. Naja, ist ja leider oft so. Das Produkt selbst kenne ich bisher nicht, werd es aber beim nächsten Haarewaschen testen.

DMLieblingeJan13-JohnFrieda

essential garden EdP (6,95€): Die Flasche sieht ganz schön aus. Es riecht „paradiesisch“ nach Rose und Jasmin. Ja was erwartet man bei einem Parfum in der Preisklasse? Dies ist mein absolutes Flopprodukt der Box!

DMLieblingeJan13-essentialgarden

Kleines Zusatzprodukt Nivea stress protect Men:

DMLieblingeJan13-NiveaMen

Fazit: Mein Freund war enttäuscht, dass kein richtiges Männerprodukt dabeiwar. Die Box läuft auf seinen Namen. Auf der Facebookseite wurde auch mehrmals darauf hingewiesen, dass auch durchaus viele Männer ein Abo haben und deshalb auch Männerprodukte dabei sind. Die Box sollte ausgewogen sein. Naja, das war sie diesmal nicht unbedingt.

Ich finde es sehr schade, dass diesmal 2 Haarstylingprodukte dabei sind. Eins hätte gereicht.  Das Parfum geht für mich gar nicht. Ich weiß noch nicht mal, wem ich das geben könnte.

Der Wert beträgt 20,75€.

PS: Dies war die letzte Box des Abos. Morgen geht die neue Runde los. Wer die Box gern hätte, hat ab morgen Mittag 14Uhr die Möglichkeit sich anzumelden. Die Anmeldung läuft 24h. Danach werden 5000 Boxenabos verlost. Ich werde mein Glück wieder versuchen. Euch drücke ich natürlich auch die Daumen!

Wie findet ihr die Box?

edit: John Frieda geht gehört jetzt zu meiner Routine. Ich wurde sogar schon angesprochen, was ich mit meinen haaren gemacht hab. 🙂 Den Mascara und die Deos werden auch regelmäßig benutzt.

Advertisements

DM Lieblinge Januar 2013

Wir haben heute die neue Lieblingebox abgeholt, nachdem ich bei Facebook gesehen hab, dass die ersten Boxen da sind. Allerdings konnte ich wiederstehen und hab mir den Inhalt nicht vorher angeguckt. Bis daheim blieb also die Vorfreude.

Das war drin.

DMLieblinge-gesamt

Im einzelnen

alverde Flüssigseife (1,35€): Die Seife riecht nach Mandel und Karamell. Gefällt mir. Passt auch gerade ganz gut. Unsere Flüssigseife war gerade leer. Zwar hab ich jetzt normale Seife liegen, aber gibt es jetzt Auswahl. Passt.

DMLieblingeJan13-Alverde

Balea Handlotion (1,75€): Ich hab erstmal minutenlang gepumpt, bis überhaupt was raus kam, aber jetzt gefällt mir der Geruch ganz gut. Ist mal keine kleine Probe für die Handtasche 🙂 Wonach die Creme riecht, kann ich allerdings nicht definieren.

DMLieblingeJan13-Balea

Guhl Shampoo (3,45€): Das Shampoo ist für trockenes und sprödes Haar und soll Feuchtigkeitsaufbau bewirken. Das brauch ich jetzt nicht wirklich, aber ich denk, den Locken meines Freundes könnte das gut tun.

DMLieblingeJan13-Guhl

Neutrogena Nordic Berry Bodylotion (4,95€): Aus der Flasche kam schon nach 3 Pumpstößen was raus. 🙂 Bisher hab ich die Lotion nur auf der Hand getestet, gefällt mir da aber schon sehr gut. Riecht angenehm und zieht gut ein.

DMLieblingeJan13-Neutrogena

Als letztes das teuerste Produkt. Max Factor Clump Defy (12,95€): Die Mascara soll Klümpchen verhindern und Mega Volumen machen. Na mal gucken.

DMLieblingeJan13-Maxfactor

Fazit: Ich mag die Box. Mein Freund war allerdings ein bißchen enttäuscht, dass diesmal kein richtiges Männerprodukt dabei war. Naja, ist ja nicht so, dass er nicht fast alles benutzen kann und soll. Zusammen hat die Box einen Wert von 24,45€. 🙂

 

edit: Bis auf das Shampoo ist alles in regelmäßigem Gebrauch. 🙂

DM Lieblinge Dezember 2012

Wir hatten das Glück, dass mein Freund ein Abo gewonnen hat. Von 64000 Bewerbern bekamen 5000 ein Abo.

Die Box haben wir gestern abgeholt und ich fand schon den Versandkarton sehr schön.

Das war drin:

Ein Duschgel von Balea (0,85€): Der erste Dufttest ergab, dass es nach Schoki riecht. Nach dem ersten Test unter der Dusche, bin ich nicht mehr sooo übermäßig begeistert. Es ist gut aber mehr auch nicht.

LieblingeDez12-Duschgel

Eine Gesichtsmaske von Balea (2,45€)

LieblingeDez12-Maske

Eine Zahnpasta auch von DM (0,95€)LieblingeDez12-zahnpasta

Ein Nagellack von P2 also auch DM (1,75€)

LieblingeDez12-Nagellack

Jetzt zu den Männerprodukten

Von Balea ein Harrstylinggel (1,95€): Damit kann mein Freund mal so gar nichts anfangen.LieblingeDez12-Haargel

Ein Gesichtpeeling von Alverde also der Naturkosmetikmarke von DM (2,65€)

LieblingeDez12-Peeling

als letztes von Axe zusammenpassendes Duschgel (1,95€) und Deo (2,95)

LieblingeDez12-Axe

Fazit: Auch wenn wir mit dem Haargel nichts anfangen können, finden wir die Box super.

edit: die Gesichtsmaske ist leider gar nichts für mich. Mein Gesicht reagiert mit ziemlicher Rötung, Spannen und Brennen darauf. Schade.