Gilette Venus & Olaz

Schaut mal, was ich für friendtipps.eu in einer Cashback-Aktion testen durfte.

Was mir als erstes ins Auge gefallen ist, als ich ihn gekauft hab, dass er mit knapp 13€ und nur einer enthaltenen Klinge doch schon recht teuer ist. Aber ok.

Die Verpackung ist ganz schön, oder?

Gilette1

Deckel offen. Zum Vorschein kommen der Rasierergriff, eine Halterung mit Saugnapf für die Dusche und eine Klinge.

Gilette2 Gilette3

Zum Vergleich mal ein Bild zusammen mit meiner sonst benutzten Klinge:Gilette4 Gilette5

Niedlich daneben, oder?

Jetzt zum wichtigen und neuen bei diesem Rasierer. Das gelbe und das weiße Feuchtigkeitskissen oberhalb und unterhalb der Klinge.

Gilette6

Und einmal in der Dusche.Gilette7

Das wichtigste ist jetzt natürlich mein Testergebnis. Dank der Kissen braucht es kein Rasiergel oder Rasierschaum oä. Man braucht nur Wasser drüber laufen lassen und schon kann es los gehen. Es wird ein bißchen gelartig und cremig, also sehr gut.

Der neue Gilette Venus und Olaz macht wirklich, was er soll! Meine Beine und Achseln waren sehr glatt. Es fühlt sich sehr gut an.

Das Maß, wann die Klinge getauscht werden soll, wird mit der Abnutzung der Kissen bemessen. Also, Kissen weg, Klinge weg. Einfach oder?

Advertisements