(an)getestet – Online Shop GEFRO

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich darauf aufmerktsam geworden bin (wahrscheinlich irgendwo bei Facebook). Beim testen bin ich ja immer gern dabei.

Bei Gefro hat man die Möglichkeit ein Kennenlernpaket anzufordern. Also habe ich das mal gemacht. Es ging auch wirklich schnell, dass der Karton ankam. Allerdings kam er mit der normalen Post und passte so nicht in den Briefkasten. Zum Glück war mein Freund aber gerade daheim und konnte es annehmen. das Angebot gilt nur für Neukunden, einmal pro Haushalt und nur innerhalb Deutschlands.

Das Familienunternehmen besteht schon seit 1924. „Vegetarisch, vegan, glutenfrei und lactosefrei sowie frei von Geschmacksverstärkern – das ist die Produktvielfalt von GEFRO.“ Außerdem werden unterschiedliche Hilfsprojekte unterstützt. Was ich auch ganz gut finde, dass ab 10€ Einkaufswert der Versand kostenlos ist. Drunter kostet der Versand 2,95€, was ich auch noch human finde.

Jetzt aber zu den Testprodukten:

  • GEFRO Suppe, 125-g-Dose (2€)

P1100630

  • Sauce Bolognese, 50 g Beutel ( 240g/4,60€)

P1100637

  • BIO »Bella Italia«, 10 g Beutel (100g/3,20€)

P1100631

  • Pesto Verde, 20 g Beutel (150g/4,90€)

P1100635

  • BIO Helle Soße, 25 g Beutel (90g/2,70€)

P1100636

  • Soße zu Braten, 25 g Beutel (130g/2,30€)

P1100634

 

Ich hab mal überall die Preise von der jeweils kleinsten Packungsgröße dazu geschrieben, damit ihr mal einen Eindruck von den Preisen bekommt. Ich finde durch das Paket bekommt man schonmal einen guten Überblick, was für Produkte im Sortiment geführt werden. Serviceangebote wir Rezepte, Ernährungsberatung, Nährwertangaben und ein Journal runden das Angebot der Seite ab.

Zum Testen der einzelnen Sachen bin ich leider noch nicht gekommen. Darüber werde ich aber nochmal schreiben.

 

Kennt ihr Gefro? Wie findet ihr die Produkte?