getestet – Accessorize Nagellack

Wie an anderer Stelle schon erwähnt, hab ich in London ein bißchen eingekauft und dazu gehörte auch dieser Nagellack, der mich doch schwer an den Lack von W7 erinnert hat. Deshalb hier eine Review zu dem Lack von Accessorize.

Wie immer habe ich unten drunter einen Unterlack, in diesem Fall den Peel-Off von Essence und drüber einen Klarlack. Lackiert habe ich am Montag noch in England. Heute, Donnerstag, sieht der Lack immernoch verhäldnimäßig gut aus. Es sind kaum abgeplatzte Stellen zu sehen. 🙂 Deshalb darf er zu Testzwecken auch noch drauf bleiben.

Ich hatte gestern schonmal 2 Bilder gemacht.

20130410_120137 20130410_120147

Jetzt habe ich den Lack schon eine ganze Woche drauf ohne ihn auszubessern. Was sagt uns das? Richtig, er sieht immernoch ganz ok aus.

Nägellinks1wocheNägelrechts1woche

Wie gefällt der Lack euch vor allem auch im Vergleich zu dem von W7?

Werbeanzeigen

Englandausflug – Einkauf

Ich hatte ja schon in einem anderen Beitrag schon geschrieben, dass ich mir einen Thomas Sabo Anhänger gekauft hab.

Der nochmal das Bild.

wpid-20130406_192832.jpg

Hier sollen jetzt noch die Sachen aus der Drogerie ihren Platz finden……

20130413_12580720130413_125845

20130413_130024

P1100465

20130413_125946

20130413_125904

20130413_125932

P110046720130413_130310

…und meine Londontasche.

20130414_145209 20130414_145226

Viel mehr hätte in mein Handgepäck nicht rein gepasst 😀