MeinXXL.de kann’s besser! – Das ist mal eine Ansage

Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an die Bloggeraktion von Picanova, bei der Blogger einen 50€-Gutschein für deren Shop bekommen haben, um darüber zu berichten.

Jetzt kommt von MeinXXL mit dieser Ansage. Ok, ich bin gespannt und bin natürlich gern dabei. Auch hier soll man darüber berichten und bekommt dann einen Gutschein im Wert von 50€. Also wirklich die gleichen Bedingungen.

Ich habe schonmal ein wenig auf der Shopseite rumgeklickt und muss sagen, dass sie der von Picanova sehr ähnlich ist. Was mir direkt aber positiv aufgefallen ist, sind die Preise. Nicht nur der Versand ist 3€ günstiger, vor allem aber sind die Preise für die Leinwände zumindest im Moment günstiger. Hier stimmt das Versprechen schonmal.

Auf weiteres kann man also gespannt sein.

 

edit: Und schon ist der Gutschein da. Jetzt muss ich mir ein gutes Bild zum Drucken suchen. Das ist eine schwere Aufgabe.

Werbeanzeigen

Soxego – Onlineshop

Soxego hatte vor einer ganzen Weile bei Facebook nach Testern gesucht, die auf ihrem Blog über den Shop berichten wollen. Wenn man es nun aber nicht als haupttester geschafft hat, dabei zu sein, hat trotzdem jeder Bewerber eine Box zum testen geschickt bekommen. WOW!

Aber worum geht es überhaupt?

Es handelt sich um einen Sockenshop. Das spannende daran ist die Box, mit der man die Socken bestellen kann. Diese Box lässt sich recht individuell gestalten. Also ein perfektes Geschenk, wenn man nicht nur langweilig Socken verschenken möchte.

Natürlich kann man die Socken aber auch ohne Box bestellen.

Um euch einen Eindruck zu vermitteln, zeig ich euch hier die Box, die ich geschickt bekommen habe.

Soxego1

und von innen:

Soxego2

Wie man sieht, fehlen hier 2 Paare, die ich schon an hatte. Bei der Anmeldung sollte man seine Schuhgröße angeben, bei mir 36. Wie so oft sind mir diese Socken erstmal ziemlich groß gewesen. Sie sind standard 35-38. Nach dem ersten Waschen bei 40°C sind sie immernoch recht groß, aber durchaus tragbar. Die Qualität der Socken ist sonst allerdings super!

Bestellen kann man so ziemlich alles an „Socken“ was man sich vorstellen kann, über Sneakersocken, Sportsocken, Businesssocken, Funktionssocken, Kniestrümpfe oder Strumpfhosen für Herren, Damen, Kinder und Babys.

Preislich geht die Spanne von Babysocken mit 1€/Paar bis zu einer Anti-Cellulite-Strumpfhose für 39,99€

Ich hab noch 2 Videos rausgesucht, wo man sieht, wie das genau mit dem bestellen funktioniert.

Erstmal die Sockenauswahl:

Und danach die Geschaltung der Box:

Der Versand ist übrigens ab 40€ kostenlos. Darunter kostet er 3,90€. Bezahlen kann man über die gängigen Methoden.

Das Beste kommt zum Schluss! Es gibt eine Sockenversicherung! Wer kennt nicht die gefräßigen Waschmaschinen, die einfach ein paar Socken einbehalten. Für solche Fälle gibt ein Schadensformular, wo man angibt, was für eine Socke fehlt. Dazu läd man noch ein Foto von sich selbst, der Waschmaschine und der übrigen Socke hoch. Sas ganze funktioniert bis 1 Jahr nach dem Kauf der Socken und maximal 2x in diesem Jahr.

Was haltet ihr davon? Kommt das für euch in Frage?

Blogger Aktion – Onlineshop Picanova.de

Der Onlineshop Picanova eine eine schöne Bloggeraktion gestartet, bei der ich gerne dabei bin.

Wie der Name vielleicht schon erahnen lässt, geht es hier um Bilder. Genauer gesagt, geht es um das Drucken von Fotos in unterschiedlichen Varianten, Formen und Größen.

Dafür, dass ich hier darüber berichte, bekomme ich in dieser Aktion einen Gutschein geschickt.

Anschließend werde ich dann natürlich weiter darüber berichten, wie das Bestellen usw funktioniert hat. Ich bin gespannt, wie die neue Leinwand sich in unserem Wohnzimmer machen wird.

Was ich schon sagen kann, dass der Versand der ersten Leinwand 9,90€ kostet. Für ein Fotobuch oder für einen Fotokalender werden 5,90€ für den Versand berechnet. Die Bezahlung wird über viel Wege ermöglicht. 🙂

Habt ihr Erfahrung mit Fotos auf Leinwand drucken?

(an)getestet – Online Shop GEFRO

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich darauf aufmerktsam geworden bin (wahrscheinlich irgendwo bei Facebook). Beim testen bin ich ja immer gern dabei.

Bei Gefro hat man die Möglichkeit ein Kennenlernpaket anzufordern. Also habe ich das mal gemacht. Es ging auch wirklich schnell, dass der Karton ankam. Allerdings kam er mit der normalen Post und passte so nicht in den Briefkasten. Zum Glück war mein Freund aber gerade daheim und konnte es annehmen. das Angebot gilt nur für Neukunden, einmal pro Haushalt und nur innerhalb Deutschlands.

Das Familienunternehmen besteht schon seit 1924. „Vegetarisch, vegan, glutenfrei und lactosefrei sowie frei von Geschmacksverstärkern – das ist die Produktvielfalt von GEFRO.“ Außerdem werden unterschiedliche Hilfsprojekte unterstützt. Was ich auch ganz gut finde, dass ab 10€ Einkaufswert der Versand kostenlos ist. Drunter kostet der Versand 2,95€, was ich auch noch human finde.

Jetzt aber zu den Testprodukten:

  • GEFRO Suppe, 125-g-Dose (2€)

P1100630

  • Sauce Bolognese, 50 g Beutel ( 240g/4,60€)

P1100637

  • BIO »Bella Italia«, 10 g Beutel (100g/3,20€)

P1100631

  • Pesto Verde, 20 g Beutel (150g/4,90€)

P1100635

  • BIO Helle Soße, 25 g Beutel (90g/2,70€)

P1100636

  • Soße zu Braten, 25 g Beutel (130g/2,30€)

P1100634

 

Ich hab mal überall die Preise von der jeweils kleinsten Packungsgröße dazu geschrieben, damit ihr mal einen Eindruck von den Preisen bekommt. Ich finde durch das Paket bekommt man schonmal einen guten Überblick, was für Produkte im Sortiment geführt werden. Serviceangebote wir Rezepte, Ernährungsberatung, Nährwertangaben und ein Journal runden das Angebot der Seite ab.

Zum Testen der einzelnen Sachen bin ich leider noch nicht gekommen. Darüber werde ich aber nochmal schreiben.

 

Kennt ihr Gefro? Wie findet ihr die Produkte?