getestet – die Danone Molkerei

Ich hatte die Möglichkeit für Danone neue Jogurts zu testen.

Bei der Bewerbung konnte man 2 Daten angeben, an denen man daheim ist und man den Jogurt annehmen kann. Das fand ich sehr gut, da der Jogurt gekühlt kommen sollte. Da es scheinbar aber ein Problem gab, bekam ich einen Tag vorher einen sehr freundlichen Anruf, in dem man mir von dem Problem berichtete und dann neue Termine ausmachte. Sehr löblich.

Das Paket kam dann auch wie besprochen. Nach Öffnen des Paket sah ich eine Kühltasche, die voll war mit Füllmaterial, 2 schmalen Kühlakkus und 4 Päckchen Jogurt. Ich muss zugeben, dass ich mit etwas mehr gerechnet habe.

Wie ich bereits auf anderen Blogs gesehen habe, wurden unterschiedliche Pakete verschickt. Ich hatte Unser Fruchtiger „Kirsch“ und „Himbeer“ und von Unser Sahniger „Sahnejoghurt auf Maracuja“ und „Sahnejoghurt auf Brombeeren

DanonePaket

Da wir an dem Tag Besuch zum Mittag hatten, konnte so doch noch jemand mittesten. Wir haben dann gleich mal 3 Sorten ausprobiert.

Mein Freund hatte ich als erstes Kirsch genommen…..

DanoneKirsch

…unsere Freundin Maracuja….

DanoneMaracuja

und ich Himbeer.

DanoneHimbeer1

Es hat dann aber schon jeder seinen Löffel in jeden Jogurt gesteckt. 🙂 Das war schließlich eine Verkostung.

Ein paar Tage später haben wir dann auch Brombeer auf gemacht.

DanoneBrombeerjpg

Dass die Sahnejogurts nicht mehr so schön geschichtet waren, wie auf dem Produktbild lag am Versand und wurde auch schon im Anschreiben und der vorherigen Mail angekündigt, dass es so sein wird. Man versicherte aber, dass das Im Handel anders ist. das hat dem Geschmack natürlich aber nicht geschadet.

Fazit: Alle uns zur Verfügung gestellten Sorten waren sehr lecker. Meine Favoriten waren allerdings Himbeer und Maracuja. Alle Sorten waren schön fruchtig aromatisch.

Die neuen Sorten sind ab 1. Juni im Handel erhältlich.

PS. Scheinbar kann man sich als Blogger immernoch bewerben. Wenn ihr daran Interesse hab (ich kann es nur empfehlen), klickt doch einfach hier und ihr gelangt zum Bewerbungsformular.

Werbeanzeigen

getestet – Dontodent Cherry Mint – Update

Update:

Die Dose mit den Kaugummi ist mittlerweile ungefähr zu 2/3 leer und ich glaube, dass es vielleicht doch ein Nachkaufprodukt werden könnte. Im Vergleich zu anderen Kaugummi habe ich diese recht lange im Mund. Klar verliert sich der Geschmack irgendwann, aber immerhin wird er nicht krümelig oder so. Was mich allerdings nervt, dass er am Plastikpiercing in der Zunge klebt.

Die Zahnpasta benutze ich auch immernoch jeden Tag. Bei der bin ich aber immernoch unschlüssig, ob ich sie wieder kaufe. Ich weiß nicht so recht, wie ich es beschreiben soll, aber sie macht ein merkwürdiges Mundgefühl. Hat noch einer von euch das Gefühl und kann es besser beschreiben als ich?

Mein Freund sagte gestern morgen noch zu mir, dass so zumindest die Zahnpasta und die Kaugummi zusammen passen. Oft finde ich es auch unschön, nach frisch geputzten Zähnen einen anderen Kaugummi zu nehmen.

getestet – PiCK UP!

Schaut mal, was gerade bei mir angekommen ist. Kaum war das Paket offen, konnte ich meinen Freund kaum davon abhalten, gleich zu zu greifen. Ich wollte aber doch erst ein Bild machen.

gewonnen

Es handelt sich hierbei um die neue Sorte Choco & Caramel. Nach dem Bild durfte er dann zugreifen, ich natürlich auch.

Man macht die Packung auf und schon strömt ein Caramelgeruch heraus. Jammi. Man sieht dann innen sogar die Schichtung. In der Mitte der Schokoschicht befindet sich eine Schicht Caramel.

Auch sonst gibt es bei uns öfter mal PiCK UP! Dabei mag ich alle bisherigen Sorten auch sehr gern. Gekauft wird je nach Laune. Für unterwegs hab ich die immer gern verfügbar.

Ich sag nur lecker!

getestet – W7 Nagellack Salt n Pepper

Heute mal keine Box. Heute möchte ich ich mal über einen Nagellack berichten, den ich bei meiner Bestellung der letzten Wunderbox mitbestellt habe.

Ich hatte eine Weile überlegt, welche Farbe ich bestelle und habe mich dann für Salt n Pepper entschieden, weil ich mir gedacht habe, dass die Farben der Punkte doch dezenter sind, aber bei Lava Flow.

Aber darum soll es mir ja gar nicht gehen. Ich bestell den anderen einfach beim nächsten mal mit. 😉

Statt dessen soll es mir um den Lack selbst gehen. Ich find ihn super. 🙂

Unten drunter habe ich einen Nagelhärter von P2 aufgetragen und dann 2 Schichten von diesem Lack. Oben drauf kam noch ein Überlack von Essence.

Normalerweise ist es bei mir oft so, dass schon am zweiten Tag irgendwo was abblättert, aber diesmal hat es einfach ein paar Tage länger gedauert. Ich meine, ich hab den Lack jetzt seit Donnerstag drauf und heute, Montag, sind nur ein paar Stellen an der rechten Hand abgeblättert. Die linke Seite sieht dafür noch richtig gut aus.

W7 salt n pepper linksW7 salt n pepper rechts

Ach ja, in der Flasche sind stolze 15ml und kostet 4,50€. da kann man wohl echt nichts sagen, oder?

Wie findet ihr den Lack. Trifft der auch euren Geschmack?

Einen Tag später sieht es schon ganz anders aus, aber seht selbst:

w7 Lack dienstag linksw7 Lack dienstag rechts